CareerView©

das führende Karrieremotivationsmodell

Coachingkonzept auf Basis der wissenschaftlichen Analyse von Karrierepräferenz- und Motiv

„Was verstehen Sie unter einer erfolgreichen Karriere?“

„Und Ihre Mitarbeiter?”

Wenn Sie diese Fragen stellen, werden Sie sehr unterschiedliche Antworten erhalten. Denn es gibt unterschiedliche Sichtweisen vom beruflichen Erfolg.

Das CareerConcepts Online Assessment und Coaching deckt ihre persönlichen Karrieremotive durch ein individuell generiertes Profil auf und setzt sie in Bezug zu Ihren Karrierepräferenzen. Das Verständnis Ihrer eigenen Motive wird Ihnen helfen, Ihrem eigenen Karriereweg zu folgen – nicht dem eines anderen.

Das CareerConcepts Modell bietet wertvolle Unterstützung bei der Karriereplanung Ihrer Mitarbeiter. Indem Sie den individuellen Unterschieden in der Karriereorientierung Rechnung tragen, erschließen Sie reiche Motivationsquellen.

CareerConcepts©

Das strategische Karrieremotivations-Modell

Vor über 30 Jahren haben Professor Michael Driver und Dr. Kenneth Brousseau bei der Erforschung von Karriereverläufen vier Präferenzen entdeckt.

Grundlage war eine repräsentative Umfrage unter MBA-Studenten in den USA mit der Fragestellung:
Was bedeutet für Sie Erfolg?

Die Antworten wurden wissenschaftlich ausgewertet und durch weitere Forschungsergebnisse verifiziert. Es zeigt sich, dass die Kenntnis und das individuelle Verständnis für Organisation und Mitarbeiter heute notwendiger denn je sind. (siehe Forschung)

Die Arbeitswelt verändert sich

  • Junge Unternehmen schaffen bereits eine neue Corporate Culture, bei der tradierte Karrieremodelle und damit verbundene Leistungsanreize kaum noch eine Rolle spielen.
  • Bei etablierten Unternehmen in Produktion, Handel und Dienstleistung orientieren sich Potentials bereits stark an individuellen Entwicklungsmöglichen.
  • Durch ein strategisches Rekruting beginnen Unternehmen die Zusammensetzung von Teams an zukünftige Herausforderungen anzupassen.

CareerConcepts© versteht Karriere anders und bietet neue Möglichkeiten

DD logo trans
People-mit rotem Kreis

Das Expert Konzept 

  • stabilste und historisch dominierende Sicht einer erfolgreichen Karriere
  • lebenslange Bindung an einen Beruf, mit dem man sich identifiziert
  • kontinuierliche Vertiefung des beruflichen Wissens und der Fähigkeiten

Karrieremotiv

Menschen mit Expert-Motiven schätzen Expertise & Sicherheit

Bewegungsrichtung und durchschnittliche Verweildauer im Arbeitsumfeld

wenig Bewegung / oft lebenslang

Das Linear Konzept 

  • fokussiert auf schnelle Aufwärtsbewegung auf der “Karriereleiter”
  • Karriereerfolg bedeutet Zuwachs von Verantwortung und Autorität

Karriere-Motiv

Menschen mit Linear-Motiven streben nach Macht & Leistung

Bewegungsrichtung und durchschnittliche Verweildauer im Arbeitsumfeld

aufwärts / unbestimmt

Das Spiral Konzept

  • eine weniger traditionelle Sicht, in der man seinen eigenen Karriereweg entdeckt
  • periodische Seitwärtsveränderungen der Arbeitsfelder
  • Entwicklung breit gefächerter Fähigkeiten und Anwendungsmöglichkeiten

Karriere-Motiv

Menschen mit Spiral-Motiven sind persönliches Wachstum & Kreativität wichtig

Bewegungsrichtung und durchschnittliche Verweildauer im Arbeitsumfeld

seitlich / 5 – 10 Jahre

Das Transitory Konzept

  • die am stärksten wandlungsorientierte und unkonventionellste Sicht
  • der genaue Inhalt der Arbeit ist weniger wichtig – eher geht es um die Anpassung an neue Herausforderungen

Karriere-Motiv

Menschen mit Transitory-Motiven ziehen Abwechslung & Unabhängigkeit vor

Bewegungsrichtung und durchschnittliche Verweildauer im Arbeitsumfeld

seitlich / 2 – 4 Jahre

Die differenzierte Analyse von Career View©

Das CareerConcept Online Assessment misst die Ausprägung der Karierre-Präferenzen und Motive einer Person. In folgendem Assessment (Profilbeispiel) sind die Präferenzen blau dargestellt, die Motive rot.

In diesem Beispiel deuten die Präferenzen für einen Aufstieg in der Hierarchie (etwa eine Beförderung),  die Motive liegen orientieren sich aber eher bei Sicherheit und Expertise, gefolgt von den Spiral-Motiven – Persönlichkeitsentwicklung und Kreativität. Dieses Career-Profil legt nahe, dass die Person  besser beraten (und glücklicher) wäre, wenn sie ihr unerkanntes Expert-Motivationspotential stärker zur Geltung bringen würde.

Grafik Motivbeispiel